Montag, 14. Mai 2012

Rituale ?? Was ist das denn für ein Hokus Pokus

Viele Menschen schauen mich mit großen Augen entsetzt an wenn ich ihnen von meinen Ritualen erzähle.
Irgendwie muss ich dann ja schon innerlich lachen.
Jeder von uns und ich meine wirklich jeder vollzieht in seinem Leben , wenn nicht sogar täglich , das ein oder andere Ritual und ist sich oft noch nicht einmal dessen bewusst.

Die Menschheit vollzieht seit jeher Rituale, sei es in der Kirche oder an irgendwelchen Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten.

Auch das sind Rituale !
Auch eine Hochzeit in welcher Art auch immer sie zelebriert wird, ist ein Ritual.

Rituale haben nichts mit schwarzer Magie oder böser Hexerei zu tun, sie sind ein fester Bestandteil von uns.

Natürlich hebt sich das ein oder andere Ritual vom alltäglichen ab, das sollen sie ja auch , es sind Rituale mit speziellen Themen, wie Kraft, Heilung oder die der Sonnen und Mondfeste.
Es sind Naturrituale - die wohl ältesten Rituale der Welt.
Diese Art Rituale werden auf der ganzen Welt in allen Naturvölkern auf doch sehr ähnliche Art und Weise zelebriert und gefeiert.

Ich feier keltische Naturrituale und die unterscheiden sich kaum von den Riten und dem Gedankengut der Indianer Amerika's.
Alle Naturvölker leben und ehren die Natur und leben intensiv mit den Jahrzeiten.

Rituale geben uns Menschen eine positive Energie und Kraft, sie geben uns ein gutes Gefühl und schaden niemandem.
Vielleicht sollte sich das mal der ein oder andere Kritiker vor Augen führen.
Ich habe kenne viele Menschen in meinem Umkreis die beim ersten mal nur aus Neugierde und oft sogar mit einem gruseligen Vorgefühl dazukamen..und heute ?
Heute fragen sie ständig nach wann wir das nächste Fest / Ritual feiern.


1 Kommentar: