Sonntag, 24. August 2014

Jagd auf's Treibholz

der Rhein führte nach dem vielen Regen wieder einmal Hochwasser ( nur ein bißchen ) ..jetzt wo es langsam wieder zurück geht gibt er seine Mitbringsel frei.
Jede Menge Treibholz und so machten wir uns auf zum sammeln.


 Was dann draus wird ?? 
Alles mögliche Windspiele sind noch mein liebstes ..eigentlich auch zum verkaufen gedacht...aber meistens gefallen sie mir dann so gut das ich mich nicht davon trennen will und sie landen doch in unserem Garten .
Teelichter mit spirituellen Symbolen und schamanische Stäbe.
Und jetzt in der Winterzeit werden aus Ton noch alle möglichen Dinge geformt so das man schöne spirituelle Gartenstecker daraus machen kann.


1 Kommentar:

  1. Wunderschöne Deko, die du da gebastelt hast :0)

    Liebe Grüße
    Sjel

    AntwortenLöschen